News, Infos und Wissenswertes aus Kroatien

 zagreb-hnk


ZAGREB - DIE HAUPTSTADT


Zagreb (deutsch Agram, ungarisch Zágráb) ist die Hauptstadt und zugleich größte Stadt Kroatiens. Der Stadtkern selbst zählt als eigene kroatische Gespanschaft. Die gesamte umliegende Region bildet eine weitere Verwaltungseinheit, die Gespanschaft Zagreb.

Schloss-in-Varazdin

 


Schlösser in Kroatien

Kroatien verfügt über zahlreiche Kulturdenkmäler: Seit der staatlichen Unabhängigkeit Kroatiens wurden die meisten Burgen, Schlösser, Herrenhäuser, Kirchliche Gebäude und Burgruinen restauriert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Slideshow4 - Nationalparks

nationalparks-in-kroatien

 

Nationalparks in Kroatien

Kroatien verfügt über acht Nationalparks und zehn geschützte Naturparks. Insgesamt stehen 450 Gebiete, davon 79 Sonderreservate (botanische, geomorphologische, ornithologische, Meeres- und Waldreservate) unter Naturschutz. Insgesamt sind 5.846 Quadratkilometer bzw. 10 Prozent der Festlandfläche Kroatiens geschützt, bei Zuzählung der geschützten Gewässer ergeben sich 6.129 Quadratkilometer.

tauchen-in-kroatien

 

Tauchen in Kroatien

Der kroatische Meeresgrund verfügt über 85 registrierte und beschriebene Tauchziele. Tauchen Sie zu antiken Segelschiffen hinab und zu Korallen an senkrechten Unterwassermauern, besuchen Sie Meereshöhlen und Wracks von Kriegsschiffen, in denen Fischschwärme wohnen, und entdecken Sie doch einmal unter Wasser die kroatische Küste und die Inseln.

Slideshow5 - Inseln

 inseln-in-kroatien

 

KROATISCHE INSELN

Die Kroatischen Inseln (kroatisch Hrvatski otoci) befinden sich vor der Küste Kroatiens im Adriatischen Meer, einem Ausläufer des Mittelmeeres. Die kroatische Küste gilt weltweit als eine der zerklüftetsten Küsten überhaupt. Man könnte sie deshalb auch als „archipelagische Küste“ bezeichnen.

PreviousNext

Ban-Jelačić-Platz in Zagreb

Webcam Live
 

Beiträge


Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Die Rezidor Hotel Group hat soeben das Radisson Blu Resort Split in Kroatien eröffnet - ein luxuriöses, unmittelbar an der adriatischen Küste gelegenes Hotel mit Panoramablick auf das Mittelmeer und die Insel Brač. Nach umfassenden Renovierungs- und Umbauarbeiten bietet das ehemalige, legendäre "Hotel Split" mit seiner fast 50-jährigen Geschichte 240 elegante Gästezimmer, darunter zwei exklusive Präsidentensuiten. "Wir freuen uns, unser Angebot in Kroatien um ein einzigartiges Luxushotel zu erweitern. Rezidor möchte sein junges und erfolgreiches Resort-Geschäft weiter ausbauen - und als aufstrebende europäische Feriendestination auf dem europäischen Markt bietet Kroatien nicht nur bezaubernde Landschaften, sondern auch die nötigen Voraussetzungen in Bezug auf Infrastruktur und Arbeitskräfte", erklärt Kurt Ritter, Präsident und CEO von Rezidor.

Das Radisson Blu Resort Split liegt nur 15 Gehminuten vom historischen Stadtzentrum entfernt an einem herrlichen, fast unberührten Strand an der Adria. Die Anlage - eine einmalige Kombination von Stadthotel und Strand-Resort - wird von General Manager Maik Schäfer, einem gebürtigen Deutschen, geleitet. Egal, ob sich die Gäste für die klassischen, jedoch zeitgemäßen Economy-Zimmer, die Standard- und Deluxe-Zimmer oder die Suiten mit ihrem betont eleganten, hellen und luftigen Design entscheiden, die Mehrheit der Zimmer bietet einen atemberaubenden Blick aufs Meer. In den gehobenen Zimmerkategorien stehen außerdem Extras wie Balkon, Nespresso-Maschine, Bademantel und Slipper zur Verfügung. Die 260 Quadratmeter großen Präsidentensuiten bieten je drei Schlafzimmer und eine private Terrasse mit Jacuzzi und Freiluftsauna.

In den zwei Restaurants, der Bar und der Lobby Lounge werden Gaumenfreuden für jeden Geschmack serviert: Das Restaurant "The Fig Leaf" bietet neben dem beliebten Radisson Blu "Super Breakfast" internationale Buffets mit einer reichhaltigen Auswahl an Gerichten aus der Mittelmeer- und Kontinentalküche, Live-Kochstationen sowie eine wunderschöne Terrasse mit Aussicht aufs Meer. "The Caper", das Grill-Restaurant im modernen und gepflegten Ambiente mit ebenso reizvollem Ausblick, bietet gegrillte Fleischspezialitäten, köstliche Fischgerichte und auserlesene Weine aus Kroatien und aller Welt. In der Bar "The Door" werden zahlreiche internationale, preisgekrönte Cocktails modern interpretiert, und die behagliche "Lobby Lounge" bietet sich als idealer Treffpunkt an.

Neben dem Zugang zu einem herrlichen Privatstrand mit Sonnenliegen sowie separatem Badeplateau und Bar-Service umfasst die Anlage auch Hallen- und Freibad, Fitnesscenter sowie einen exklusiven Anne Sémonin-Spa mit acht Behandlungsräumen, Whirlpool, Sauna und Dampfbädern. Auf dem Hotelgelände befindet sich zudem ein internationales Casino; ferner bietet das Hotel allen, die Entspannung und Erholung gern mit dem Geschäftlichen verbinden, sieben Sitzungszimmer und einen Bankettraum, allesamt mit modernster Technologie ausgestattet. Eröffnungspreise ab 112 EUR pro Zimmer und Übernachtung (ohne Frühstück) unter www.radissonblu.com/resort-split.

Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten zu Hotels in Berlin, Hotels in Köln, Hotels in Hamburg und Hotels in Hannover finden Sie auf den Webseiten von Radisson Blu unter www.radissonblu.de/.

Diese Pressemitteilung wurde auf openPR veröffentlicht.

 

Pivac Prsut - Schinken aus Dalmatien

Pivac Prsut - Schinken aus Dalmatien

Pivac Dalmatinischer Schinken - Prsut. Diesen Artikel können Sie hier bestellen > Pivac Prsut  

Pivac Schweinenacken - Kraski Vrat

Pivac Schweinenacken - Kraski Vrat

Pivac Schweinenacken - Kraski Vrat Diesen Artikel können Sie hier bestellen > Pivac Schweinenacken

Pivac Dalmatinischer Bauchspeck - Panceta

Pivac Dalmatinischer Bauchspeck - Panceta

Pivac Dalmatinischer Bauchspeck - Panceta Diesen Artikel können Sie hier bestellen > Pivac Dalmatinischer Bauchspeck

  • Pivac Prsut - Schinken aus Dalmatien

    Pivac Prsut - Schinken aus Dalmatien

  • Pivac Schweinenacken - Kraski Vrat

    Pivac Schweinenacken - Kraski Vrat

  • Pivac Dalmatinischer Bauchspeck - Panceta

    Pivac Dalmatinischer Bauchspeck - Panceta