News, Infos und Wissenswertes aus Kroatien

 zagreb-hnk


ZAGREB - DIE HAUPTSTADT


Zagreb (deutsch Agram, ungarisch Zágráb) ist die Hauptstadt und zugleich größte Stadt Kroatiens. Der Stadtkern selbst zählt als eigene kroatische Gespanschaft. Die gesamte umliegende Region bildet eine weitere Verwaltungseinheit, die Gespanschaft Zagreb.

Schloss-in-Varazdin

 


Schlösser in Kroatien

Kroatien verfügt über zahlreiche Kulturdenkmäler: Seit der staatlichen Unabhängigkeit Kroatiens wurden die meisten Burgen, Schlösser, Herrenhäuser, Kirchliche Gebäude und Burgruinen restauriert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Slideshow4 - Nationalparks

nationalparks-in-kroatien

 

Nationalparks in Kroatien

Kroatien verfügt über acht Nationalparks und zehn geschützte Naturparks. Insgesamt stehen 450 Gebiete, davon 79 Sonderreservate (botanische, geomorphologische, ornithologische, Meeres- und Waldreservate) unter Naturschutz. Insgesamt sind 5.846 Quadratkilometer bzw. 10 Prozent der Festlandfläche Kroatiens geschützt, bei Zuzählung der geschützten Gewässer ergeben sich 6.129 Quadratkilometer.

tauchen-in-kroatien

 

Tauchen in Kroatien

Der kroatische Meeresgrund verfügt über 85 registrierte und beschriebene Tauchziele. Tauchen Sie zu antiken Segelschiffen hinab und zu Korallen an senkrechten Unterwassermauern, besuchen Sie Meereshöhlen und Wracks von Kriegsschiffen, in denen Fischschwärme wohnen, und entdecken Sie doch einmal unter Wasser die kroatische Küste und die Inseln.

Slideshow5 - Inseln

 inseln-in-kroatien

 

KROATISCHE INSELN

Die Kroatischen Inseln (kroatisch Hrvatski otoci) befinden sich vor der Küste Kroatiens im Adriatischen Meer, einem Ausläufer des Mittelmeeres. Die kroatische Küste gilt weltweit als eine der zerklüftetsten Küsten überhaupt. Man könnte sie deshalb auch als „archipelagische Küste“ bezeichnen.

PreviousNext

Ban-Jelačić-Platz in Zagreb

Webcam Live
 

Beiträge


Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Kroatien gilt schon seit vielen Jahren als begehrtes Touristenziel. Kaum ein Land weiß seine Besucher durch eine derartige Vielfalt zu verzaubern. Kristallklares Wasser, verwinkelte Fischerdörfer, mediterrane Lebensart und atemberaubende Landschaften kennzeichnen vor allem die Region Istrien an der nördlichen Adria. Kein Wunder, dass auch die Schönen und Reichen die 3.100 Quadratkilometer große Halbinsel mehr und mehr für sich entdecken. Als eine der neuen Top-Adressen für anspruchsvolle Reisende gilt hier das Fünf-Sterne Kempinski Hotel Adriatic. Das luxuriöse Golf & Spa Resort wird nicht nur von naturverbundenen Reisenden geschätzt, sondern bietet mit dem exklusiven Carolea Spa sowie dem eigenen Golfplatz einen abwechslungsreichen Entspannungs-Urlaub auf höchstem Niveau. Der Kempinski Golf Adriatic ist der erste 18-Loch Golfplatz Istriens. Von jedem Tee, Green und Fairway haben Spieler einen atemberaubenden Blick über die Adria und das glitzernde Meer.



Im Kempinski Hotel Adriatic verschmelzen die schönsten Seiten Istriens zu einem einmaligen Wohlfühl-Erlebnis. Das noble Feriendomizil wurde 2009 eröffnet und verfügt über 165 exklusiv eingerichtete Zimmer, 19 Suiten und zwei luxuriöse Präsidentensuiten. Es vereint modernes Design mit traditionellen istrischen Stilelementen. Eingebettet in die malerische Küstenlandschaft genießen die Gäste hier Ruhe und Entspannung fernab des Massentourismus. Für noch mehr Privatsphäre und ein erholsames Sonnenbad sorgt außerdem der gepflegte Privatstrand nur einen Steinwurf von den Hotelräumlichkeiten entfernt. Dabei lassen der weite Blick über die einmalige Naturkulisse und das klangvolle Meeresrauschen die Gedanken in die Ferne schweifen und den Alltag vergessen. Die Beach Bar, die direkt am Strand des Hotels gelegen ist, verwöhnt die Besucher auch zwischendurch mit Snacks und erfrischenden Drinks.


Für die sportlich motivierten Gäste hält das Luxusdomizil den ersten Golfplatz Istriens bereit. Der 18-Loch Kempinski Golf Adriatic ist ein erstklassiges Areal für jeden Golfer. Die Form und das Design des Platzes mit Wald, kleinen Tümpeln, Hügeln und flachen Strecken passen sich perfekt an die Gegebenheiten der Natur an. Der Platz ist 6.360 Meter lang, hat 72 Par und fünf Tees am Abschlag. Zum Golfplatz gehören die Driving Range, der Putting Platz, der Golf Shop, das Clubhaus mit dem Slice Restaurant und die Golf Bar mit einer spektakulären Aussicht auf Italien, Slowenien und die österreichischen Alpen. Die Golfanlage erstreckt sich auf 800.000 Quadratmetern.

Nach einem erlebnisreichen Tag kann dann im 3.000 Quadratmeter großen Carolea Spa neue Energie getankt werden. Auf die Besucher wartet ein luxuriöses Angebot mit verschiedenen Pools, einem traditionellen Hammam, mehreren Saunen und einer beeindruckenden Eisgrotte. Die Gäste können hier zusätzlich in den Genuss von Massagen und entspannenden Behandlung kommen. Ein besonderes Highlight für Romantiker und Paare, die ungestört ihre Zweisamkeit genießen möchten, ist der separate Private Spa. Dieser verfügt über einen Whirlpool mit ausreichend Platz für zwei und ein reinigendes Dampfbad, in dem Körper und Seele wieder in Einklang gebracht werden können.

Auch kulinarisch kommen Genießer nicht zu kurz. Eine besondere Spezialität der Region sind Trüffel in allerlei Variationen. Diese verfeinern die traditionellen Küche Istriens und sind natürlich auch auf der Speisekarte des Luxus-Hotels zu finden. Die drei Restaurants offerieren selbst für anspruchvollste Gäste eine große Auswahl erlesenster Gerichte sowie ein einmaliges Panorama. Im Hauptrestaurant Dijana werden mediterrane Küche nach einheimischer Tradition und ausgesuchte Weine aus Kroatien in gemütlicher und doch eleganter Atmosphäre serviert. Im obersten Geschoss des Konferenzzentrums befindet sich das Kanova Restaurant. Dieses Restaurant ist ein traditionelles istrisches ’Konoba’ Restaurant mit modernen und zeitgenössischen Einschlägen. Es bietet eine atemberaubende Aussicht und eine spektakuläre Terrasse. Das Kanova präsentiert authentisches istrisches Essen am offenen Kamin mit einheimischen Produkten, wie Meeresfrüchten, exklusivem Boskarin Rindfleisch aus der Region, Trüffeln, Oliven, Käse, Kräutern und Gewürzen.
In einem anderen Teil des Resorts, im Golf Clubhaus, bietet das moderne Slice Restaurant eine reiche Mischung aus gesunden und einfachen Snacks. Mit Blick auf die Küste und den Golfkurs bekommen Gäste zudem gegrillte Spezialitäten, wie feine Steaks vom Rind, Kalb, Geflügel und Meeresfrüchte, serviert mit verschiedenen Salaten und Beilagen.

Weitere Informationen unter: www.kempinski-adriatic.com

Diese Pressemitteilung wurde auf openPR veröffentlicht.

 

Pivac Prsut - Schinken aus Dalmatien

Pivac Prsut - Schinken aus Dalmatien

Pivac Dalmatinischer Schinken - Prsut. Diesen Artikel können Sie hier bestellen > Pivac Prsut  

Pivac Schweinenacken - Kraski Vrat

Pivac Schweinenacken - Kraski Vrat

Pivac Schweinenacken - Kraski Vrat Diesen Artikel können Sie hier bestellen > Pivac Schweinenacken

Pivac Dalmatinischer Bauchspeck - Panceta

Pivac Dalmatinischer Bauchspeck - Panceta

Pivac Dalmatinischer Bauchspeck - Panceta Diesen Artikel können Sie hier bestellen > Pivac Dalmatinischer Bauchspeck

  • Pivac Prsut - Schinken aus Dalmatien

    Pivac Prsut - Schinken aus Dalmatien

  • Pivac Schweinenacken - Kraski Vrat

    Pivac Schweinenacken - Kraski Vrat

  • Pivac Dalmatinischer Bauchspeck - Panceta

    Pivac Dalmatinischer Bauchspeck - Panceta