News, Infos und Wissenswertes aus Kroatien

 zagreb-hnk


ZAGREB - DIE HAUPTSTADT


Zagreb (deutsch Agram, ungarisch Zágráb) ist die Hauptstadt und zugleich größte Stadt Kroatiens. Der Stadtkern selbst zählt als eigene kroatische Gespanschaft. Die gesamte umliegende Region bildet eine weitere Verwaltungseinheit, die Gespanschaft Zagreb.

Schloss-in-Varazdin

 


Schlösser in Kroatien

Kroatien verfügt über zahlreiche Kulturdenkmäler: Seit der staatlichen Unabhängigkeit Kroatiens wurden die meisten Burgen, Schlösser, Herrenhäuser, Kirchliche Gebäude und Burgruinen restauriert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Slideshow4 - Nationalparks

nationalparks-in-kroatien

 

Nationalparks in Kroatien

Kroatien verfügt über acht Nationalparks und zehn geschützte Naturparks. Insgesamt stehen 450 Gebiete, davon 79 Sonderreservate (botanische, geomorphologische, ornithologische, Meeres- und Waldreservate) unter Naturschutz. Insgesamt sind 5.846 Quadratkilometer bzw. 10 Prozent der Festlandfläche Kroatiens geschützt, bei Zuzählung der geschützten Gewässer ergeben sich 6.129 Quadratkilometer.

tauchen-in-kroatien

 

Tauchen in Kroatien

Der kroatische Meeresgrund verfügt über 85 registrierte und beschriebene Tauchziele. Tauchen Sie zu antiken Segelschiffen hinab und zu Korallen an senkrechten Unterwassermauern, besuchen Sie Meereshöhlen und Wracks von Kriegsschiffen, in denen Fischschwärme wohnen, und entdecken Sie doch einmal unter Wasser die kroatische Küste und die Inseln.

Slideshow5 - Inseln

 inseln-in-kroatien

 

KROATISCHE INSELN

Die Kroatischen Inseln (kroatisch Hrvatski otoci) befinden sich vor der Küste Kroatiens im Adriatischen Meer, einem Ausläufer des Mittelmeeres. Die kroatische Küste gilt weltweit als eine der zerklüftetsten Küsten überhaupt. Man könnte sie deshalb auch als „archipelagische Küste“ bezeichnen.

PreviousNext

Ban-Jelačić-Platz in Zagreb

Webcam Live
 

Beiträge


Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
 Im letzten halben Jahr sind in Kroatien nur noch sehr wenige Immobilien auf den Markt gekommen, die in erster Reihe zum Meer gebaut wurden. Das liegt auf der einen Seite daran, dass bereits sehr viele Strandimmobilien vor allem an Käufer aus dem EU-Raum verkauft wurden aber auch an der Tatsache, dass die kroatischen Besitzer erkannt haben das ein Haus oder eine Villa am Meer vor allem in schlechten Zeiten eine sichere Geldanlage darstellen und diese lieber die Immobilie am Meer behalten, als den Kaufpreis auf die Bank zu legen. Weil auch Immer mehr Käufer aus dem Ausland lieber ein Teil des Geldes in Immobilien anlegen wollen und hier natürlich Objekte in erster Reihe bevorzugen, ist das Angebot mit sauberen Papieren schon arg begrenzt. Vor allem Häuser unter 300000 Euro sind sehr schwer zu finden.
Wärend es in Istrien schon fast unmöglich ist eine Strandimmobilie unter einer Million zu bekommen, gibt es in Dalmatien ab und zu noch ein paar Angebote.Rechtlich abgesicherte Baugrundstücke ( von touristischen Bauzonen abgesehen) am Meer sind noch knapper als Bestandsimmobilien.
Zwischen Split und Dubrovnik entsteht zur Zeit eine der schönsten Villen die in Kroatien gebaut wurden. Diese wird in 6- 8 Wochen fertig sein und sicher schnell einen Käufer finden.

Quelle: openpr.de
Pivac Prsut - Schinken aus Dalmatien

Pivac Prsut - Schinken aus Dalmatien

Pivac Dalmatinischer Schinken - Prsut. Diesen Artikel können Sie hier bestellen > Pivac Prsut  

Pivac Schweinenacken - Kraski Vrat

Pivac Schweinenacken - Kraski Vrat

Pivac Schweinenacken - Kraski Vrat Diesen Artikel können Sie hier bestellen > Pivac Schweinenacken

Pivac Dalmatinischer Bauchspeck - Panceta

Pivac Dalmatinischer Bauchspeck - Panceta

Pivac Dalmatinischer Bauchspeck - Panceta Diesen Artikel können Sie hier bestellen > Pivac Dalmatinischer Bauchspeck

  • Pivac Prsut - Schinken aus Dalmatien

    Pivac Prsut - Schinken aus Dalmatien

  • Pivac Schweinenacken - Kraski Vrat

    Pivac Schweinenacken - Kraski Vrat

  • Pivac Dalmatinischer Bauchspeck - Panceta

    Pivac Dalmatinischer Bauchspeck - Panceta