Beiträge


Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
 Urlaub in Kroatien wird immer beliebter. Besonders die einzigartige Kombination von Kultur, Geschichte, Gastronomie, Erreichbarkeit und erschwinglichen Preisen ist der Grund für den Sprung Kroatiens an die Spitze der beliebtesten Tourismusländer. Deshalb bietet Suncamp holidays nun eine noch größere Auswahl an Campingplätzen in Kroatien an.Kroatien hat in den vergangenen zehn Jahren seine Infrastruktur verbessert und sich ein Image geschaffen, das seinem Slogan als Reiseland entspricht „Kroatien – das Mittelmeer, wie es einst war“:Qualität vor Masse, eine ökologisch saubere Umwelt, ein gut bewahrtes Gleichgewicht zwischen dem lokalen, ruhigen Lebensrhythmus und der Touristenzahl, eine Küste und Inseln, die nicht kommerzialisiert und nicht allzu verbaut sind, charmante alte Städte und Ortschaften, Geschichte und Kultur, und das alles in perfekter Harmonie miteinander verschmolzen.
Hinzu kommt, dass laut einer ADAC-Studie Kroatien hinter der Türkei und Griechenland als günstiges Urlaubsland eingestuft wurde - besonders in den Bereichen Sport und Freizeit sowie Kultur und Unterhaltung. Familien reisen daher in das Land von Winnetou.

Neu kann Suncamp holidays den Campingurlaubern nun auch schöne, naturnahe Campingplätze an der Küste Dalmatiens und auf den kroatischen Inseln anbieten.

Dalmatien ist die südlichste Provinz Kroatiens und grenzt an Bosnien und Herzegowina. Etwa 600 kleinere und größere Inseln sind dem 450 Kilometer langen Küstensaum vorgelagert. Im dalmatinischen Norden ist vor allem die Stadt Zadar ein Touristenmagnet. Mittel-Dalmatien - die Gegend rund um Split sowie den Inseln Brac und Hvar - ist für einen sportlichen Urlaub wie geschaffen: Biker, Reiter, Golfer und Wanderer können hier ihren Wunschurlaub verbringen. Aber vor allem Wassersportler fühlen sich hier, wie auch in Süd- oder Norddalmatien, besonders wohl. Ob Tauchen, Surfen, Angeln, Wasserski, Kanu oder Kajak fahren, Segeln, beinahe alles ist möglich. Das Touristenmagnet in Süd-Dalmatien, auch 'Perle der Adria' genannt, ist die Stadt Dubrovnik. Die zum Weltkulturerbe der UNESCO zählende Altstadt wird von einer bis zu sechs Meter breiten Mauer umschlossen. Klöster, Kirchen, Paläste, eine der ältesten europäischen Synagogen und die älteste Apotheke Europas zeugen von der großen Vergangenheit von Dubrovnik.

Preisbeispiel:
Campingplatz auf der Insel Ciovo, direkt am Strand, Stellplatz (inkl. 2 Pers., Auto und Caravan), 2 Kinder (5 -11 Jahre), 7 Übernachtungen im Sommer (Zeitraum 20.6.-1.9.06): 176,40 Euro

Unter www.suncamp.de können Camping-Urlauber sofort auf einer Karte erkennen, wo der gewünschte Campingplatz liegt. Eine Dia-Show und viele Fotos bringen bereits am Bildschirm erste Urlaubsstimmung auf.

Quelle: Openpr.de